T Cuvée Weiss

KLASSISCH

Dieser Wein ist von innovativer Konzeption. Der T Bianco wurde geschaffen, um das maximale Potential des Zusammenspiels der historisch gewachsenen Rebsorten unserer Weingüter hervorzubringen.

Herkunftsbezeichnung

IGT Weinberg Dolomiten

JAHRGANG

2020

Jahrgangsbeschreibung

Nach einem trockenen Winter und einem anfangs kalten März begünstigten überdurchschnittliche Temperaturen im Frühling einen frühen Austrieb und eine vorzeitige Blüte. Vorwiegend feucht war die Witterung von Mitte Mai bis Anfang Juni. In der weiteren Reifephase waren die Niederschläge recht ausgeglichen, nur einige wenige Hitzetage sorgten für kurze Trockenphasen. Angenehm kühle Nächte prägten den Sommer. Die Weinlese begann Anfang September und wurde bis Mitte Oktober wiederholt von einzelnen Regentagen unterbrochen, die sich zum Glück mit ausgiebigen Sonnenfenstern abwechselten. Die Weißweine sind frisch und bieten ein intensives olfaktorisches Erlebnis. Fein und elegant sind die Rotweine, die ein großes Ausbaupotential andeuten.

WEINBERGE

  • Traubensorte: Chardonnay, Weißburgunder, Sauvignon, Riesling
  • Ertrag: 85 hl/Hektar
  • Höhe: 250 – 550 m
  • Boden: Lehm mit kalkhaltigem Anteil
  • Klima: extremes Zusammenspiel zwischen sonnigen, vom mediterranen Klima geprägten Tagen sowie von kalten Fallwinden aus den umliegenden Bergen beherrschten Nachtstunden 

Vinifikation

Nach der Lese wurden die Trauben sofort gepresst, in einem schonendem Vorgang. Der Ausbau erfolgte im Edelstahltank ohne biologischem Säureabbau.

Sensorische Eigenschaften:

strohgelb

Ein frischer und angenehmer Typ, in der Nase mit deutlichen Noten von weisen Blumenblüten und Apfel erkennbar. Am Gaumen ist der T Bianco mit ausgeglichener Säure und leicht aromatischen Noten erkennbar.

Dieser Wein eignet sich hervorragend zu Vorspeisenteller wie Nudel, Risotto, Gemüse und Fisch.

Serviertemperatur

10-12° C

Restzucker

1,8 g/l

Gesamtsäure

5,6 g/l

Alkohol

12,5 % vol

Lagerfähigkeit

2-3Jahre

Flaschengröße

0,75 l

auszeichnungen
Riconoscimento Annata Punteggio

Selektion

Klassisch