Lagrein

KLASSISCH

Die Trauben gedeihen in tiefgründigen, sandigen und zum Teil kalk-, porphyr- und schotterhaltigen Böden auf Hügellagen von 250 bis 400 m. 

Herkunftsbezeichnung

Alto Adige DOC

JAHRGANG

2021

Jahrgangsbeschreibung

Ein langer Winter verlegte das Frühjahrserwachen der Reben auf Anfang April. Auf den Austrieb folgte eine weitere Abkühlung, die die Vollblüte verzögerte. Turbulent ging es weiter mit einem warmen Juni und einem feuchten Juli, der den Boden ideal für den beginnenden Reifeverlauf vorbereitete. Für ein Bilderbuchwetter sorgten trockene Wochen im August mit außergewöhnlich tiefen Nachttemperaturen sowie ein sonniger Herbst. Ende September und Anfang Oktober kam es zwar zu kurzen Regenphasen, doch viele warme Tage und immer kühlere Nächte beherrschten die Erntezeit. Diese begann etwa 10 Tage später als im üblichen Jahresschnitt und erbrachte auch deutlich niedrigere Mengen. Die tiefgründigen Weißweine von 2021 begeistern durch sehr betonte Frische und besonders feinen Fruchtaromen, während die konzentrierten Rotweine mit einer reifen Tanninstruktur und frischem Fruchtkörper überzeugen.

WEINBERGE

  • Traubensorte: Lagrein
  • Ertrag: 75 hl/Hektar
  • Höhe: 250 – 400 m
  • Boden: tiefgründige, sandige und zum Teil kalk-, porphyr- und schotterhaltige Böden 
  • Klima: extremes Zusammenspiel zwischen sonnigen, vom mediterranen Klima geprägten Tagen sowie von kalten Fallwinden aus den umliegenden Bergen beherrschten Nachtstunden

Vinifikation

Nach der händischen Lese werden die Trauben in kleinen Behältern angeliefert und nach dem Abbeeren bei kontrollierter Temperatur (28°-30° C) in kleinen Edelstahltanks und Betonfässern vergoren. Der anschließende biologische Säureabbau und die mindestens 6-monatige Lagerung finden teilweise im Holzfass und teilweise in Betonfässern statt.

Sensorische Eigenschaften:

Der Lagrein ist eine Südtiroler Rebsorte mit rubin- bis dunkelgranatroter Farbe.

 

Der Wein duftet nach Veilchen, Brombeere und etwas Kirsche, begleitet von erdigen Tönen.

Er besitzt eine angenehme Fülle und zeigt im Gaumen Himbeere, dunkelrote Kirsche, bittersüße Schokolade, schwarze Lakritze und Gewürze in einer tanninkräftigen Struktur. Sehr lang im Abgang.

Serviertemperatur

16 -18° C

Restzucker

1,3 g/l

Gesamtsäure

5,4 g/l

Alkohol

13 % vol

Lagerfähigkeit

3-5 Jahre

Flaschengrößen

0,75 l / 0,375 l

auszeichnungen
Riconoscimento Data riconoscimento Annata Punteggio
JAMESSUCKLING.COM 2018 2015 95 punti
JAMESSUCKLING.COM 2015 2011 93 punti
GAMBERO ROSSO 2004 2002 Tre Bicchieri
VERONELLI 2020 2018 Tre Stelle
VERONELLI 2019 2017 Tre Stelle

Selektion

Klassisch